15.05.2020

Kinderrechte-Kongress in Kassel wird auf das Jahr 2021 verschoben

Am 18. und 19. September 2020 sollte der Kinderrechte-Kongress 2020 in Kassel stattfinden. Hauptveranstalter sind OUTLAW.Die Stiftung in Kooperation mit dem Institut für Sozialwesen der Universität Kassel, dem Paritätischen Nordhessen und der Stadt Kassel, gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI). Als Kinderrechte-Institut sind wir ebenfalls intensiv beteiligt. Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Kongress leider auf 2021 verschoben werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, was die weiteren Planungen angeht….https://www.kinderrechte-kongress.de/

Kathie - 14:27 | Kommentar hinzufügen