Unser Angebot

Egal wie Kinder aufwachsen – ob mit oder ohne Geschwister(n), ob mit einem oder beiden Elternteilen oder ganz anders, ob mit Behinderung oder ohne, ... – sie wachsen und sie entwickeln sich; sie werden größer und sammeln Erfahrungen.


Und gleichzeitig sind sie auch Kind im Hier und Jetzt. Als „Kind“ steht ihnen ein besonderer Schutz zu. 

Kinder, denen ihre Mitgestaltungsmöglichkeiten und Rechte bewusst

sind, sind weniger häufig Opfer von Mobbing und Missbrauch. 


Auf der Ebene der Fachkräfte, die 

für die Begleitung, Betreuung und Erziehung 

von Kindern verantwortlich sind, spielen andere Ungerechtigkeiten eine Rolle. Pädagogische Fachkräfte, zumeist Frauen, erleben den Gender-Pay-Gap real und sehen sich häufig mit schlechten Rahmenbedingungen konfrontiert.


Gefragt danach, ob sich Kinder im Alltag benachteiligt fühlen, sagen 4 %, dass sie sich häufig und 29 % dass sie sich ab und zu aufgrund ihres Alters benachteiligt fühlen. Auch der Migrationshintergrund der Eltern, das Geschlecht oder eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten sind Gründe, warum sich Kinder benachteiligt fühlen.*  

Kinder erleben also nach wie vor vielfältige Diskriminierungsformen. Als Kind und oder auch wegen ihres Geschlechts oder kultureller Zugehörigkeit.

* Vgl. World Vision Studie 2013, S, 76

Und vor allem berufstätige Frauen sind – neben den Kindern 

selbst – nach wie vor auf eine gute Betreuung ihrer Kinder in

 Kita und Schule angewiesen.


Hier sehen wir unsere Handlungsspielräume. Als Pädagoginnen, Wissenschaftlerinnen, Frauen und Mütter haben wir vielfältiges Fachwissen in Bezug auf die Bedingungen des Aufwachsens von Kindern.



Wir beraten, coachen und bilden fort


  • zu der Frage, wie Sie Ihr Unternehmen zu einem familienfreundlichen Betrieb entwickeln können
  •  wie Sie als Fachkräfte im Sinne von Kinderrechten und Partizipation das Aufwachsen von Kindern begleiten können
  •  wie Sie als Führungskraft den Spirit der Kinderrechte in Ihrer Organisation etablieren können

und reden mit Leidenschaft über die Rechte von Kindern und die Neugestaltung einer modernen macht- und vorurteilsbewussten Gesellschaft.


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!